Tascam MM-4D-IN-X

Vierkanaliger Analog-Dante-Wandler mit DSP-Mixer

709,00  inkl. MwSt.

Der MM-4D/IN ist ein exquisites Eingabegerät für analoge Audiosignale, das vier Mikrofon/Line-Eingangssignale in vier Dante-Ausgangssignale umwandelt. Darüber hinaus kann dieser Wandler vier Dante-Audiokanäle entgegennehmen, wodurch sich praktisch beliebige Audioquellen innerhalb eines bestehenden Dante-Netzwerk verarbeiten lassen. Dieses Modell ist mit Euroblock- (MM-4D/IN-E) oder XLR-Anschlüssen (MM-4D/IN-X) für die analogen Eingänge erhältlich und vielseitig einsetzbar.

Hauptmerkmale

Hardware-Funktionen

  • Vier symmetrische Mikrofon-/Line-Eingänge mit 48-Volt-Phantomspeisung
  • Zwei Produktvarianten:
    • MM-4D/IN-E: mit Euroblock-Anschlüssen für die Festinstallation
    • MM-4D/IN-X: mit XLR-Anschlüssen für den Tourneebetrieb und andere flexiblere Einsatzmöglichkeiten
  • Dante-Interface ermöglicht die Übertragung von Audiosignalen über ein Ethernet-Netzwerk
    • Zwei Netzwerkanschlüsse für das Durchschleifen zu weiteren Dante-Geräten
    • Flexibles Routing mithilfe der Computer-Anwendung „Dante Controller“
    • Unterstützt AES67, dadurch ist die Verbindung mit Ravenna und anderen kompatiblen Audio-Netzwerktechnologien möglich
  • Bis zu 96 kHz Abtastrate und 24 Bit Auflösung
  • Anzeigen für Betriebszustand und aktuelle Abtastrate auf der Gerätevorderseite
  • Signal- und Übersteuerungsanzeigen für die analogen Eingangssignale
  • Eingänge einzeln stummschaltbar per GPI (MM-4D/IN-E)
  • Stromversorgung über PoE (Power-over-Ethernet) oder optionalen Wechselstromadapter
  • Zwei Geräte können von einem Wechselstromadapter versorgt werden
  • Kompaktes Gehäuse mit halber Rackbreite (1U)
  • Mitgelieferte Montagewinkel erlauben die Befestigung des Geräts beispielsweise unter einer Tischplatte

Hardware-Funktionen

  • Vier symmetrische Mikrofon-/Line-Eingänge mit 48-Volt-Phantomspeisung
  • Zwei Produktvarianten:
    • MM-4D/IN-E: mit Euroblock-Anschlüssen für die Festinstallation
    • MM-4D/IN-X: mit XLR-Anschlüssen für den Tourneebetrieb und andere flexiblere Einsatzmöglichkeiten
  • Dante-Interface ermöglicht die Übertragung von Audiosignalen über ein Ethernet-Netzwerk
    • Zwei Netzwerkanschlüsse für das Durchschleifen zu weiteren Dante-Geräten
    • Flexibles Routing mithilfe der Computer-Anwendung „Dante Controller“
    • Unterstützt AES67, dadurch ist die Verbindung mit Ravenna und anderen kompatiblen Audio-Netzwerktechnologien möglich
  • Bis zu 96 kHz Abtastrate und 24 Bit Auflösung
  • Anzeigen für Betriebszustand und aktuelle Abtastrate auf der Gerätevorderseite
  • Signal- und Übersteuerungsanzeigen für die analogen Eingangssignale
  • Eingänge einzeln stummschaltbar per GPI (MM-4D/IN-E)
  • Stromversorgung über PoE (Power-over-Ethernet) oder optionalen Wechselstromadapter
  • Zwei Geräte können von einem Wechselstromadapter versorgt werden
  • Kompaktes Gehäuse mit halber Rackbreite (1U)
  • Mitgelieferte Montagewinkel erlauben die Befestigung des Geräts beispielsweise unter einer Tischplatte
Kategorie: