fbpx

Yamaha MMP1 Studio Monitor Management System

Das MMP1 Studio Monitor Management System liefert essentielles Audio-Processing für DAW-basierte Studios in einem flexiblen, fantastisch klingenden und platzsparenden Gerät, das effizientes Systemmanagement mit einem überraschend moderaten Preis vereint.

4.111,00  inkl. MwSt.

Fortschrittliches Lautsprechermanagement und Kommunikation
Herz des MMP1 ist eine 40 x 36 Kanal Quellenmatrix*, die nicht nur gängige Formate wie Stereo, 5.1 und 7.1 mit Leichtigkeit verwalten kann, sondern auch über genügend Kapazitäten für die permanent wachsende Welt der immersiven Audioformate wie zum Beispiel Dolby Atmos verfügt. Um eine möglichst breite Palette von Installationen zu bedienen, verfügt das MMP1 über acht Cue-Ausgänge und weitere acht Studiolautsprecher-Ausgänge, die für Kommunikation genutzt werden. Die umfassende Verwaltung der Monitoring-Ausgänge, der Cue-Wege und der Studiolautsprecher ermöglichen es, äußerst komplexe Signalwege im Studio zu realisieren.

*(32 Eingänge + 8 DSP-Kanäle) x (32 Ausgänge + Stereo-Downmix-Ausgänge + Stereo-Kopfhörer-Weg) @44.1, 48, 88.2 und 96kHz. 20 x 20 Kanäle @ 176.4 und 192kHz.

  • Flexibles Bass-Management
    Bassmanagement mit FIR- und IIR-Filtern, das flexibel über eine 32 x 32 Lautsprechermatrix konfiguriert werden kann
  • Herausragend präzise Lausprecherkalibrierung
    Speaker Delays, EQ und weitere Einstellungsoptionen auf allen Kanälen
  • Komplett ausgestattete Kanalzüge
    Acht Kanalzüge mit vier verschiedenen EQs, VCM Vintage-Kompressoren und vieles mehr für kraftvolles Processing auf kleinstem Raum
  • Funktionen für Aufnahmen in der Post-Produktion
    Neben einer Reihe von Funktionen für Talkbacks, CUE-Wege und GPI/O, liefern Commentary-Funktionen erweiterte Unterstützung für Voice-Over-Recordings.
  • TMC-1 Remote Control Support
Kategorie: